· 

Birdy meldet sich mit neuem Album YOUNG HEART zurück

Birdy meldet sich mit neuem Album YOUNG HEART zurück

Fünf Jahre ist es inzwischen her, als die britische Singer-Songwriterin Birdy ihr drittes Studioalbum BEAUTIFUL LIES veröffentlichte. Nun meldet sich die 24-Jährige mit ihrem neuen Album YOUNG HEART zurück, für das sie nach eigener Aussage nochmal einen Schritt zurück machte, um nicht nur sich selbst, sondern auch neue Inspiration zu finden.

 

Neuen Input fand die junge Britin unter anderem auf einer Reise durch die USA, wo sie Musikstädte wie Nashville und Los Angeles besuchte und sich von zeitloser Countrymusik wie der von Joni Mitchell beeinflussen ließ. Doch ein reines Country-Album sei YOUNG HEARTS bei Weitem nicht, heißt es. Denn auch die Musik des australischen Singer-Songwriters Nick Cave habe die neue Platte mit geprägt. Insgesamt schlage Bird damit nun einen musikalisch etwas anderen Weg ein.

 

Birdy selbst sagt über ihre neue LP: „Ich bin so stolz auf dieses Album. Mein letztes war wesentlich theatralischer ­­– es war eine Menge los, es war eine große Produktion. Dieses ist ziemlich zurückgenommen ­– es ist nichts da, was nicht da sein muss. Es gibt keine Dekoration. Dieses Album fühlt sich einfach sehr persönlich an. Ich bin in den vergangenen fünf Jahren sehr gewachsen und habe neue Dinge erlebt, die mein Verständnis der Welt geprägt haben, zugleich aber auch, wer ich als eine Künstlerin bin. Dieses Album bedeutet mir viel – ich will es beschützen.“

YOUNG HEART von Birdy wurde im Januar 2021 angekündigt, am 30. April 2021 ist das Album nun erschienen. Die aktuelle Single daraus heißt „Second Hand News“, zuvor wurden bereits die Songs „Surrender“, „Deepest Lonely“ und „Loneliness“ veröffentlicht. Bekannt wurde Birdy mit einer Coverversion von Bon Ivers „Skinny Love“ im Jahr 2011.

 

(Quelle:Stream: Birdy meldet sich mit neuem Album YOUNG HEART zurück (musikexpress.de))

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0