· 

"Musikalischer Advent": Dennis Ankert (23) will mit Musik die Adventszeit retten

"Musikalischer Advent": Dennis Ankert (23) will mit Musik die Adventszeit retten

 In einem Jahr voller negativer Schlagzeilen will Dennis Ankert aus Sinntal mit seiner Musik den Menschen Freude bereiten. Unter dem Titel "Musikalischer Advent" veröffentlicht der 23-Jährige jeden Tag, bis Weihnachten, ein Video auf seinem YouTube-Kanal. Der Schulmusik-Student spielt dabei verschiedene Weihnachtslieder auf seinem Klavier - aber nicht nur alleine. Auch andere Musiker hat er aufgerufen, mitzumachen.

 

"Ich fand es besonders schade, dass in diesem Ausnahmejahr auch noch die Musik in der Adventszeit wegfällt", sagt Ankert. Für ihn war das immer ein Highlight im Jahr. Normalerweise spielt der 23-Jährige in der Adventszeit Musik auf Weihnachtsmärkten oder anderen Veranstaltungen in seinem Musikverein. Durch Corona ist das alles nicht möglich.

 

 

"Deshalb will ich die Musik in der Adventszeit verbreiten und somit die besinnliche Zeit retten", sagt Dennis Ankert. Der Student macht bereits seit 2010 Musik. Neben dem Klavier spielt er auch Posaune oder Trompete.

Aber er will nicht nur alleine musizieren. In seinem ersten Video hat er andere Musiker aufgerufen, mitzumachen. "Es haben sich schon jetzt so viele Leute gemeldet, dass ich jeden Tag füllen kann", sagt Ankert. Sein Ziel ist es: Zusammen zu musizieren - wenn auch nur virtuell. "Viele, die sich gemeldet haben wollen singen, andere ein Gedicht vortragen oder ein Rollenspiel machen. Dazu würde ich sie dann musikalisch begleiten", sagt der 23-Jährige.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0