· 

Mit Musik durch die Adventszeit

Mit Musik durch die Adventszeit

Die Coronazeit ist für alle Vereine durch verschiedenste Herausforderungen geprägt. Es wird unter anderem zunehmend schwieriger, der Vereinsjugend etwas bieten zu können. Das gemeinsame Musizieren ist der Grundstein einer jeden musikalischen Ausbildung, gerade in Hinsicht auf die Vereinsbindung.

 

Aus diesem Grund haben sich die Verantwortlichen des Steigerwälder Jugendblasorchesters, das Ausbildungsorgan der Musikvereine Michelau, Dingolshausen, Mönchstockheim und Donnersdorf, etwas Besonderes ausgedacht.

 

 

Ein Weihnachtslieder-Wichteln soll den Ansporn zum instrumentalen Üben bewahren. Um der Verstaubung der Instrumente entgegenzuwirken, wichtelt jeder ein selbst aufgenommenes Advents- oder Weihnachtslied an ein Mitglied des Orchesters. Dadurch bereiten sich die Musikerinnen und Musiker gegenseitig eine kleine klangliche Freude in der. Adventszeit.

 

 

Um auch etwas von Vereinsseite zurückzugeben, gibt es für die Kinder und Jugendlichen bei einem musikalischen Adventskalender etwas zu gewinnen. Hinter jedem per Whatsapp versendeten Türchen versteckt sich ein Liederrätsel, wobei die Weihnachtslieder nur zum Teil, rhythmisch oder melodisch verändert oder gar rückwärts abgespielt werden. Diejenigen, die von 24 Rätseln die meisten Lieder richtig erraten, erhalten ein kleines Weihnachtsgeschenk.

 

 

Der musikalische Ausbildungsbetrieb läuft im Rahmen der Infektionsschutzmaßnahmen weiter. Die Jungmusiker bekommen die Möglichkeit eines Einzel- oder Online-Unterrichts. Trotz Einschränkungen von öffentlicher Seite, sind die Möglichkeiten vielschichtig. Durch Kreativität und Schaffenswillen entstehen viele großartige neue Konzepte, die auch die Digitalisierung von Vereins- und Ausbildungsstrukturen vorantreibt. Dies geschieht mit kritischer Reflexion und Betrachtung, um aus dieser Pandemie ohne Schaden für das Vereinswesen und mit neuen Ideen für die Ausbildung herauszugehen.

 

 

Die Heimatkapelle Michelau wünscht allen Musikerinnen und Musikern, Vereinsmitgliedern, Freunden und Zuhörern eine besinnliche Adventszeit und fröhliche Weihnachten. Auch wenn es ohne einen musikalischen Rahmen eine stille Zeit ist, wird der Steigerwald bald wieder erklingen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0